TRIAL and ERROR - Wieviele Versuche braucht man, um beim Irrtum zu landen?

Ein Mann verheddert sich im Berliner U Bahn Netz und verstrickt sich in einer chaotischen Liebesgeschichte

Schauspiel mit Puppen und Objekten für Jugendliche und Erwachsene I Dauer 60 min I Spiel und Konzept Ulrike Langenbein und Sabine Mittelhammer I Regie Astrid Griesbach und Hans Jochen Menzel I Puppenbau Verena Waldmüller und Handmaids I Kostüm Monika Ackermann I Premiere Juli 2009

Diese Inszenierung wurde mit dem Jurypreis des Theater Festivals Tallinn, Estland 2011 ausgezeichnet.

Bilder I Technik

Wir befinden uns im „Amt für schicksalshafte Begegnungen innerhalb der beschienten Infrastruktur Berlins“.Die Anonymität in der Berliner U-Bahn löst sich in ihren Fensterscheiben auf und die Frage ob man über sein Schicksal selbst bestimmen kann, bringt zwei Büroangestellte in große Schwierigkeiten. Aber im Kampf um ein fast schon verlorenes Liebespaar auch näher zusammen.

PRESSESTIMMEN NÜRNBERGER NACHRICHTEN von Thomas Correll 19. Okt 2015

"Wenn das Schicksal einen Fehler macht - kurzweiliges Figurentheater aus Berlin - ...virtuos steuern Langenbein und Mittelhammer ihre Puppen. Man meint fast, auf den starren, hölzernen Gesichtchen Emotionen zu erkennen, so lebendig wirken die Bewegungen. Und die füreinander Bestimmten werden nicht nur von Puppen verkörpert, auch als Schattenspiel oder in einem erotischen Reigen zweier Papierfetzen finden sie ihren Ausdruck. Entsprechend lang fiel der Applaus aus. Es wird nie langweilig, wenn zwischen Tegel und Schönefeld, Charlottenburg und Marzahn der Frage nachgegangen wird: Kann man dem Schicksal auf die Sprünge helfen? Eigentlich ist es ganz klar: "Es darf nicht sein, dass wir auseinandergehen, noch bevor wir uns gegegnet sind."

 

GASTSPIELE u.a. Theaterfestival Tallin Estland I Theater Schwerin I FITZ! Figurentheaterfestival "die animierte Stadt" Stuttgart I internationales Figurentheaterfestival "Versuchung“ Schaubude Berlin I bat Studiotheater HfS Berlin I 100 Grad Festival HAU Berlin I Festival 150 % fleetstreet Hamburg, Osterfestival Maxim Gorki Theater Berlin I Homunculus Festival Österreich,I Theaterfestival Augsburg I Osthafen Festival Frankfurt Oder I Puppentheater Magdeburg I Festival Marottinale Karlsruhe I Puppentheater Halle I Brotfabrik Bonn I Figurentheater-Festival Dachau I Theater Salz+Pfeffer Nürnberg
 
 
 
 
 
 

 

 

 



 
Impressum